...
 
 

Ausflüge Skigebiet Bormio

Bormio (veraltete deutsche Bezeichnung: Worms im Veltlin , rätoromanisch: Buorm) ist eine Gemeinde in der norditalienischen Provinz Sondrio (Region Lombardei). Bormio ist der Hauptort des oberen Veltlins. Er befindet sich auf 1.225 m s.l.m. und bedeckt eine Fläche von 41 km². In dem Ort leben 4084 Einwohner (Stand 31. Dezember 2010).

Zu erreichen ist Bormio z. B. aus dem Trentino über den Tonalepass und Gaviapass, vom Comersee durch das Veltlin sowie von Livigno über den Foscagno-Pass. Diese Routen sind ganzjährig befahrbar. Im Sommer ist Bormio auch vom schweizerischen Münstertal aus über den Umbrailpass und vom Vinschgau in Südtirol aus über das Stilfserjoch erreichbar.

International bekannt ist Bormio als Thermalzentrum und Wintersportort.

Bormio hat eine lange Geschichte von 2000 Jahren und ist bekannt als wichtiger touristischer Erholungsort schon seit mehr als 100 Jahren. Es liegt im Herzen der italienischen Alpen, in der Region Lombardei. Hier finden Sie mehr als 50 km Skipisten und 14 Liftanlagen, die 14.000 Menschen in 1 Stunde befördern können. Ebenso finden Sie auch Skipisten mit Prestige: Piste Stelvio, Valbella und Betulle Skipisten. Für alle, denen eine friedliche Atmosphäre...

 

Ausflüge Skigebiet Bormio Angebot