...
 
 

Aktivtourismus Selce

Aktivtourismus ist eine temporäre Reise und Aufenthalt, die das Hauptmotiv für die Erholung ist, außerhalb seiner Residenz. Wegen der Notwendigkeit, in körperlichen Aktivitäten, Besuche teilnehmen und Wünsche für verschiedene Sportveranstaltungen oder eine aktive oder passive Beteiligung an sportlichen Aktivitäten auf einer persönlichen Ebene oder den organisierten Touristenziel gerade für Touristen eine Vielzahl an Sport- und Freizeitangebot vorbereiten. Somit werden die Kapazität der Unterkünfte sind Sportplätze, Turnhallen, Fitness-Studio und andere Sport- und Freizeiteinrichtungen zunehmend unter der Kontrolle von professionellen Trainern. Für die Liebhaber des aktiven Tourismus vorbereitet verschiedene Abenteuer Spezialitäten wie Rafting, Kajak, Tauchen, Paragliding, die Klippen der Berge klettern, tauchen die Tiefen des Meeres, die wilde Natur Radfahren, Caving, Luft Tourismus und andere gewöhnliche und ungewöhnliche Sportarten. Die Natur des Menschen Bewegung und Beschleunigung des Lebens, Stress und mehr Sitzen und nicht während der Arbeit zu bewegen, im Urlaub Menschen Sport machen.

Drei Kilometer südöstlich von Crikvenica, liegt am Ufer des Kanals von Vinodolski auf einer Höhe von 22m.ü.M. in einem kalkhaltigen Feld und in der gleichnamigen Bucht der Ort und Hafen Selce. Selce ist der südlichste Ort an der Riviera von Crikvenica.

Die Vergangenheit von Selce begann in den Zeiten der Römer, was zu sehen ist an den Überresten des römischen Baustils und dem Wasserreservoir aus dem 2.Jh. Zum ersten Mal wird Selce in 1366 erwähnt als einen Teil der Pfarrei des Ortes Bribir. Der originelle Baustil der Küste ist in der Altstadt erhalten geblieben. In dem 19.Jh. war Selce bekannt für den kleinen Hafen und den Olivenbäumen, sodass aus dieser Zeit eine alte Olivenpresse erhalten ist, die sich heute in der Kunstgalerie befindet.

Die Einwohner leben von der Landwirtschaft, dem Wein- und Olivenanbau und natürlich vom Tourismus. Selce hat eine hundertjährige touristische Tradition und es ist bekannt, dass gerade hier in 1894 der erste Badeort am Meer eröffnet wurde. Die tiefen und durch Felsen eingeschlossenen Buchten mit vielen Kiesstränden und dem malerischen Wanderweg entlang dem Wasser haben dazu beigetragen, dass...

 

Aktivtourismus Selce Angebot