Aktivtourismus Therme und Wellness Kroatien

Aktivtourismus ist eine temporäre Reise und Aufenthalt, die das Hauptmotiv für die Erholung ist, außerhalb seiner Residenz. Wegen der Notwendigkeit, in körperlichen Aktivitäten, Besuche teilnehmen und Wünsche für verschiedene Sportveranstaltungen oder eine aktive oder passive Beteiligung an sportlichen Aktivitäten auf einer persönlichen Ebene oder den organisierten Touristenziel gerade für Touristen eine Vielzahl an Sport- und Freizeitangebot vorbereiten. Somit werden die Kapazität der Unterkünfte sind Sportplätze, Turnhallen, Fitness-Studio und andere Sport- und Freizeiteinrichtungen zunehmend unter der Kontrolle von professionellen Trainern. Für die Liebhaber des aktiven Tourismus vorbereitet verschiedene Abenteuer Spezialitäten wie Rafting, Kajak, Tauchen, Paragliding, die Klippen der Berge klettern, tauchen die Tiefen des Meeres, die wilde Natur Radfahren, Caving, Luft Tourismus und andere gewöhnliche und ungewöhnliche Sportarten. Die Natur des Menschen Bewegung und Beschleunigung des Lebens, Stress und mehr Sitzen und nicht während der Arbeit zu bewegen, im Urlaub Menschen Sport machen.

Die heilende Eigenschaft von ursprünglichen mineralen und thermalen Gewässer ist schon seit Jahrhunderten bekannt. Bereits die alten Römer kannten Bäder mit heilendem Wasser und genossen von einem Bad, an welchem natürliche Bestandteile hinzugefügt wurden wie z.B. aromatische Öle, Blumenblätter, heilende Kräuter...

Kroatien verfügt über seine eigene thermalen Zentren wo verschiedene Programme für Entspannung und Schönheit, als auch unter Anderem Antistress- und Rehabilitationsprogramme angeboten werden. Die Programme sind basiert auf den Gebrauch der ursprünglichen mineralen/thermalen Gewässer, die mit ihren Bestandteilen die physische und psychische Gesundheit des Menschen positiv beeinflussen.

Die meisten kroatischen Thermen liegen im Norden des Landes, in Zagorje und in der Gegend von Panoni. Bekannte Gesundheits- und thermale Zentren in Zagorje sind die Kurorte in Varazdin, Stubicke, Krapina und Tuheljska. In Slawonien sind dies die Kurorte in Daruvar, Lipik, Topusko und Valpovo-Bizovacka. In diesen Gebieten wurden beim Bohren nach Gas und Öl viele unterirdische Wasserquellen mit heilenden Eigenschaften entdeckt und so wurden in der Nähe dieser Quellen thermale- und Gesundheitszentren errichtet. Die Tatsache, dass sich gerade in dieser Region so viele thermale Zentren befinden, ist für viele Wissenschaftler ein...

 

Aktivtourismus Therme und Wellness Kroatien Angebot