...
 
 

Kulturtourismus Bosiljevo

Kulturtourismus ist für neue Erfahrungen und Erfahrungen als Reise Personen außerhalb der Residenz mit Blick auf die Suche definiert, die ihre kulturellen Bedürfnisse zu erfüllen. Kulturtourismus umfasst auch Besuche von kulturellen und historischen Stätten in der fernen und jüngeren Geschichte der Touristenziele, Museen und Galerien, Kirchen, Musik- und Theaterveranstaltungen und Performances, Musik und in jüngster Zeit und Besuche von Konzerten der Pop-Kultur. Das gilt als Kulturtourismus motiviertes Lernen über das kulturelle Erbe, Kunst und Kultur des Lebens zu sein und die Arbeit in der Nation Touristengebiet besucht. Merkmale der Nachfrage für diese Art der Kultur wird durch die Tatsache gekennzeichnet, dass sie ein breites Spektrum an Touristen, die verschiedene Altersgruppen und Bildung, aber mit einer Angabe, dass das Interesse in Kultur mit dem Alter zunimmt. Kulturtourismus ist ein jüngerer Zweig des Tourismus, die von den Bedürfnissen aller gebildeten Touristen und ihre Bedürfnisse arbeiten an mir selbst entsteht, Lernen und Unterhaltung muss durch die Geschichte und Tradition der Einführung und wird von den kreativen kulturellen Aktivitäten im Zusammenhang mit den Aktivitäten motiviert, die aus der Vergangenheit erhalten haben, wie Lernen traditionelle Fertigkeiten durch den Kulturtourismus Produkt mit der Religion, Gastronomie und Tourismus Literatur oder zeitgenössische Kunstproduktion.

Der Ort Bosiljevo liegt ungefähr 25 Km von der Stadt Karlovac entfernt. Die Gemeinde liegt zwischen den Flüssen Dobra und Kupa. Das westliche Ufer des Flusses Kupa ist gleichzeitig auch die Landesgrenze mit der Republik Slowenien. Gegen Süden grenzt die Gemeinde von Bosiljevo an die Region von Primorsko-Goranska und an die Stadt Vrbovsko, im Südosten an die Stadt Ogulin, im Osten an die Stadt Generalski Stol und im Norden an die Gemeinde Netretic. Über die Jahre emigrierten viele Einwohner von Bosiljevo nach den VS und Kanada. Fast jeder Haushalt in dieser Gemeinde hat Verwandte in den anderen Teilen der Welt.

Viele archäologische Funde sind der Beweis dafür, dass diese Gegend schon seit langer Zeit bewohnt ist und die ersten schriftlichen Dokumente datieren aus dem Jahre 1334. In dem Ort Bosiljevo und in der Umgebung befinden sich prähistorische Grabhügel und wurden Funde gemacht aus der Antike (römische Gräber). Die mittelalterliche befestigte Stadt Bosiljevo hat eine unregelmässige Form und wurde angepasst im romantischen Stil (nach 1825, für den Grafen L. Nugent, und noch einmal in dem frühen 20.Jh.). Davor gehörte die Stadt...

 

Kulturtourismus Bosiljevo Angebot