Kulturtourismus Istrien

 

Kulturtourismus ist für neue Erfahrungen und Erfahrungen als Reise Personen außerhalb der Residenz mit Blick auf die Suche definiert, die ihre kulturellen Bedürfnisse zu erfüllen. Kulturtourismus umfasst auch Besuche von kulturellen und historischen Stätten in der fernen und jüngeren Geschichte der Touristenziele, Museen und Galerien, Kirchen, Musik- und Theaterveranstaltungen und Performances, Musik und in jüngster Zeit und Besuche von Konzerten der Pop-Kultur. Das gilt als Kulturtourismus motiviertes Lernen über das kulturelle Erbe, Kunst und Kultur des Lebens zu sein und die Arbeit in der Nation Touristengebiet besucht. Merkmale der Nachfrage für diese Art der Kultur wird durch die Tatsache gekennzeichnet, dass sie ein breites Spektrum an Touristen, die verschiedene Altersgruppen und Bildung, aber mit einer Angabe, dass das Interesse in Kultur mit dem Alter zunimmt. Kulturtourismus ist ein jüngerer Zweig des Tourismus, die von den Bedürfnissen aller gebildeten Touristen und ihre Bedürfnisse arbeiten an mir selbst entsteht, Lernen und Unterhaltung muss durch die Geschichte und Tradition der Einführung und wird von den kreativen kulturellen Aktivitäten im Zusammenhang mit den Aktivitäten motiviert, die aus der Vergangenheit erhalten haben, wie Lernen traditionelle Fertigkeiten durch den Kulturtourismus Produkt mit der Religion, Gastronomie und Tourismus Literatur oder zeitgenössische Kunstproduktion.

Istrien ist die westlichste Region der Republik Kroatiens und die grösste kroatische Halbinsel. Die Westküste Istriens ist sonnige Riviera, ein touristisches Paradies. Mit dem Städten Rovinj, Pula oder Porec, mit den zahlreichen Hotels, Campingplätzen, Feriensiedlungen, Familienappartements und den Privatzimmern mit dem Duft des Meeres und der Pignolien, alles richtet sich dem Sonnenuntergang und dem Mittelmeer zu, so wie Sie es sich nur ausdenken können.
Die Arena von Pula, die Euphrasius-Basilika von Porec, die ihren Platz in der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO gefunden hat, die Mumien von Vodnjan oder die fossilen Spuren der Dinosaurier aus vorgeschichtlicher Zeit, das sind nur einige Gedankenstriche unseres reichen, historischen und kulturellen Erbes was alles zusammen einen Platz auf dem Weg Ihres Besuches in Istrien finden sollte, wie auch die Inselgruppe Brioni, die sich mit Worten nicht beschreiben lässt und daher besucht werden sollte. Und in Inneren Istriens - sanfte Hügel mit wunderschönen kleinen Städten auf den Gipfeln, wie Groznjan oder Oprtalj, Motovun oder Gracisce, während die Weinreben und Oliven an den sonnengebadeten Hängen für Sie die Wärme und den Duft des nahe gelegenen Meeres...

 

Kulturtourismus Istrien Angebot