...
 
 

Kulturtourismus Moscenicka Draga

Kulturtourismus ist für neue Erfahrungen und Erfahrungen als Reise Personen außerhalb der Residenz mit Blick auf die Suche definiert, die ihre kulturellen Bedürfnisse zu erfüllen. Kulturtourismus umfasst auch Besuche von kulturellen und historischen Stätten in der fernen und jüngeren Geschichte der Touristenziele, Museen und Galerien, Kirchen, Musik- und Theaterveranstaltungen und Performances, Musik und in jüngster Zeit und Besuche von Konzerten der Pop-Kultur. Das gilt als Kulturtourismus motiviertes Lernen über das kulturelle Erbe, Kunst und Kultur des Lebens zu sein und die Arbeit in der Nation Touristengebiet besucht. Merkmale der Nachfrage für diese Art der Kultur wird durch die Tatsache gekennzeichnet, dass sie ein breites Spektrum an Touristen, die verschiedene Altersgruppen und Bildung, aber mit einer Angabe, dass das Interesse in Kultur mit dem Alter zunimmt. Kulturtourismus ist ein jüngerer Zweig des Tourismus, die von den Bedürfnissen aller gebildeten Touristen und ihre Bedürfnisse arbeiten an mir selbst entsteht, Lernen und Unterhaltung muss durch die Geschichte und Tradition der Einführung und wird von den kreativen kulturellen Aktivitäten im Zusammenhang mit den Aktivitäten motiviert, die aus der Vergangenheit erhalten haben, wie Lernen traditionelle Fertigkeiten durch den Kulturtourismus Produkt mit der Religion, Gastronomie und Tourismus Literatur oder zeitgenössische Kunstproduktion.

Moscenicka Draga ist eine Stadt und ein Hafen gelegen an der Ostküste von Istrien in der Bucht von Rijeka, südlich von Lovran. Moscenicka Draga, einst ein Fischerdorf, ist heute eine bekannte touristische Destination, die sich mit der Errichtung von Campingplätzen, einigen Hotels und Unterkünften in Privathäusern in einen touristischen Ort verwandelt hat. Der Tourismus in Moscenicka Draga begann sich Ende des letzten Jahrhunderts auszubreiten und ist heute eine wichtige wirtschaftliche Einkommensquelle für den Ort und die ganze Umgebung. Moscenicka Draga bietet verschiedene Unterkünfte in Hotels, Zimmer, Appartements und auf Campingplätze, als auch einen bekannten 2 Km langen Kiesstrand und sportlich-freizeitliche Einrichtungen an. Auch ist Moscenicka Draga bekannt für das organisieren von Segelregatten. Die Nähe zu Opatija ermöglicht eine Ergänzung des kulturellen Unterhaltungsangebotes. Ein Wanderweg führt durch die Ortschaften Vojvodica, Detana und Trebisce bis zum Ort Ucka, von wo er hinauf steigt bis zum Gipfel des Ucka Gebirges (1396m). Moscenicka Draga betont speziell die Kultur aus lang vergangenen Zeiten, kleine Kirchen und Denkmäler, zahlreiche Villen mit wunderschönen Aussichten, stille Sommernächte, sonnige Tage und klare Buchten, Fischerboote und volle Netze, authentische Dörfer...

 

Kulturtourismus Moscenicka Draga Angebot