...
 
 

Gastronomie Moscenicka Draga

Gastronomie und Tourismus haben viel gemeinsam, so dass die Entwicklung der eine ohne das andere fast undenkbar. Gehen wir zurück hat ein paar Jahre in der Vergangenheit, den Tourismus zu einem Rundgang durch historische und kulturelle Stätten betrug, und eine Tour durch natürliche Schönheit wie Nationalparks, Naturparks und die allgemeine Landschaft, die sich schön zu sein weiß. Wenn das Glück, die Gastmannschaft, aber es ist auf seiner Reise eine schöne Zeit begleitet, er war in der Lage die volle Pracht der Schönheit der Natur zu erleben, aber ansonsten können wir mit Sicherheit sagen, dass er vollständig das Studium der kulturellen und natürlichen Schönheit genossen. Da der Lebensstandard gestiegen ist, erhöhte sich die Notwendigkeit, eine Vielzahl von Inhalten im Tourismus zu bieten. Einer der bequemste Weg, um Menschen mit der Kultur und Lebensweise der Menschen in einem bestimmten Gebiet zu wissen ist, über die Nahrung. Somit kann zusätzlich zu gutem Wetter und natürliche Schönheit in der Tourismusbranche und der Gastronomie gefunden. Durch eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten können mit den Köstlichkeiten Gast oder Tourist vertraut sein, die an den Ort heimisch sind, die wir präsentieren. Durch alte authentische Gerichte sehen können, wie das Leben in der Gegend einmal aussah, welche Art von Lebensmitteln verwendet werden und welche Methoden der Zubereitung von Speisen bekannt sind, die Vielfalt der Pflanzen- und Tierarten in der Region, sowohl auf dem Land und in den Städten, Binnen- und Küsten kann jeder Mahlzeit erzählen die historischen und kulturellen Geschichte.

Moscenicka Draga ist eine Stadt und ein Hafen gelegen an der Ostküste von Istrien in der Bucht von Rijeka, südlich von Lovran. Moscenicka Draga, einst ein Fischerdorf, ist heute eine bekannte touristische Destination, die sich mit der Errichtung von Campingplätzen, einigen Hotels und Unterkünften in Privathäusern in einen touristischen Ort verwandelt hat. Der Tourismus in Moscenicka Draga begann sich Ende des letzten Jahrhunderts auszubreiten und ist heute eine wichtige wirtschaftliche Einkommensquelle für den Ort und die ganze Umgebung. Moscenicka Draga bietet verschiedene Unterkünfte in Hotels, Zimmer, Appartements und auf Campingplätze, als auch einen bekannten 2 Km langen Kiesstrand und sportlich-freizeitliche Einrichtungen an. Auch ist Moscenicka Draga bekannt für das organisieren von Segelregatten. Die Nähe zu Opatija ermöglicht eine Ergänzung des kulturellen Unterhaltungsangebotes. Ein Wanderweg führt durch die Ortschaften Vojvodica, Detana und Trebisce bis zum Ort Ucka, von wo er hinauf steigt bis zum Gipfel des Ucka Gebirges (1396m). Moscenicka Draga betont speziell die Kultur aus lang vergangenen Zeiten, kleine Kirchen und Denkmäler, zahlreiche Villen mit wunderschönen Aussichten, stille Sommernächte, sonnige Tage und klare Buchten, Fischerboote und volle Netze, authentische Dörfer...

 

Gastronomie Moscenicka Draga Angebot