Segeln Makedonien

 
 

Segeln oder Kunst eines Segelboot wurde im Laufe der Geschichte für Tourismus, Handel und Kriegsführung . Heute ersetzt, Segel keine wichtigen wirtschaftlichen Zweck nach wie vor als der Wind-Wind-Motoren, behielt aber durch den Sport, den Tourismus und die Fischerei. Segeln ist eine olympische Sportart und damit den Tourismus zu fördern. Segeln in sich selbst ist kompliziert und erfordert eine gewisse körperliche Kraft an die Besatzung konnte Segelboot zu verwalten und zu starker Wind zu widerstehen . Heute gibt es mehr Arten von Boot, zusätzlich zu den Standard-Boot, gibt es sogenannte Board-Boote, die auf die Bedürfnisse des Tourismus stärker fokussiert sind und als zusätzliche Inhalte für die Erholung dienen. Solche Boote können von einer Person und außerdem genießen die Wellen und den Besuch der Küste Schönheit hat keine andere Verwendung betrieben werden.

Macedonia, with its strategic position, is situated in SouthEastern Europe and the centar of the Balcan. 25.713 km2 and population of 2.015.000 inhabitants. Macedonia is divided up into regions which are Central Macedonia, Eastern Macedonia, West Macedonia. The capital city is Skopje. Lots of forests, lakes and agricultural fields. Longest river is Vardar, with 388 km. long, where as 301 km. are in Macedonia. Lakes are also national beauty of the country. In summer, Ohrid lake, Prespa lake and Dojran lake atract a huge number of visitors. Not only in summer, but this little country will make your winter stay a wonderful experience. Pelister, Sar Planina, Mavrovo and Bistra will be places You should be looking for in winter. Highly ranked hotels, ski tracks and more, would be a real chalenge for every ski enthusiast.
Macedonia is a treasury of cultural wealth. The Slavonic alphabet was born in Macedonia, where the Macedonian educators Cyril and Methody, and Clement and Naum played an important part in the spread of Christianity. Macedonian builders and mosaic masters shone like a bright star...

 

Segeln Makedonien Angebot