Transfers Capljina

Tourist Transfers implizieren Reise von einem Ort zum anderen, ist es oft der Abreise von zu Hause aus auf den gewünschten Reiseziel. Reisebüros bieten verschiedene Angebote im Zusammenhang mit Touristen zu transportieren, aber ihr Angebot touristische Angebote erweitert, die oft über die Grenzen ihrer normalen Bereiche der Übertragung. Tourist Transfers oft länger als einen Tag, aber das Ziel ist es, Reisenden auf dem Gebiet der Unterhaltung, Essen und Trinken, und allgemeine Vorteile zu befriedigen während der Reise.

Capljina ist eine Verbandsgemeinde in Bosnien und Herzegowina, in der Federation Bosnien-Herzegowina. Capljina liegt im westlichem Teil von Kanton Herzegowina-Neretva.
Die Verbandsgemeinde wird durch den Verlauf des Neretva- Tals bestimmt, das von Norden nach Süden verläuft und sich von einer engen Schlucht im Norden nach Süden hin zu einer Tiefebene verbreitert. In unmittelbarer Nähe des Zentralorts münden zwei weitere Flüsse, die Bregava aus Osten und die Trebizat aus Nordwesten, in die Neretva. Im Zuge dieser Flüsse haben sich ebenfalls steil abfallende, enge Täler gebildet. Im Südosten wird die Tiefebene sumpfig, und bei entsprechender Witterung entstehen hier geschlossene Wasserflächen, die Seen Hutovo Blato und Deransko Jezero, deren Ausdehnung bis zu 20 km² erreichen kann. Die Tiefebene ist sehr fruchtbar und wird außer im sumpfigen südostwärtigen Teil hauptsächlich landwirtschaftlich genutzt. Die sich im Zuge der Taleinschnitte anschließenden Höhenzüge sind verkarstet und landwirtschaftlich kaum nutzbar. Die Verbandsgemeinde hat eine Gesamtfläche von ca. 256 Quadratkilometern.
Capljina grenzt im Norden an die Verbandsgemeinde Citluk und Mostar, im Osten an Stolac, im Süden an Neum und Dubrovnik (Kroatien) , im Nordwesten an Ljubuski und im Westen...

 

Transfers Capljina Angebot