Aktivtourismus Rogoznica

Aktivtourismus ist eine temporäre Reise und Aufenthalt, die das Hauptmotiv für die Erholung ist, außerhalb seiner Residenz. Wegen der Notwendigkeit, in körperlichen Aktivitäten, Besuche teilnehmen und Wünsche für verschiedene Sportveranstaltungen oder eine aktive oder passive Beteiligung an sportlichen Aktivitäten auf einer persönlichen Ebene oder den organisierten Touristenziel gerade für Touristen eine Vielzahl an Sport- und Freizeitangebot vorbereiten. Somit werden die Kapazität der Unterkünfte sind Sportplätze, Turnhallen, Fitness-Studio und andere Sport- und Freizeiteinrichtungen zunehmend unter der Kontrolle von professionellen Trainern. Für die Liebhaber des aktiven Tourismus vorbereitet verschiedene Abenteuer Spezialitäten wie Rafting, Kajak, Tauchen, Paragliding, die Klippen der Berge klettern, tauchen die Tiefen des Meeres, die wilde Natur Radfahren, Caving, Luft Tourismus und andere gewöhnliche und ungewöhnliche Sportarten. Die Natur des Menschen Bewegung und Beschleunigung des Lebens, Stress und mehr Sitzen und nicht während der Arbeit zu bewegen, im Urlaub Menschen Sport machen.

Eines der malerischsten Städtchen Dalmatiens, etwa 60 km nördlich von Split. Er gehört zu den meist fotografierten Motiven der Aria.

In den etwa 30 Dörfern und Weilern im Hinterland von Primosten findet der Gast angenehme Unterkunft und deftige Hausmannskost: Räucherschinken, in Öl eingelegten Käse, Lammfleisch, unter der Backhaube gegarte Gerichte, makrobiotische Gerichte mit Gemüse aus biologischem Anbau (Hülsenfrüchte, Olivenöl) sowie traditionelle Volksgerichte.

Die Sport- und Freizeitangebot ist vielfältig und umfaßt: Tennis, Tischtennis, Bowling, Strandvolleyball, Segeln. Es werden Segel- und Tauchkurse angeboten. Essen und trinken kann man in etwa 50 Restaurants, Weinschenken usw. Eine besondere Spezialität ist Hummer nach Primostener Art. Außer den schönen Stränden im Ort gibt es einen FKK-Strand auf der Insel Smokvivca.

Das Gemeindezentrum und der Urlaubsort sind etwa 34 km von Sibenik entfernt und befinden sich am südlichsten Zipfel der Riviera Sibenik. Der Ort erstreckt sich über den Festlandsteil genannt Kopaca und das Inselchen Kopara, das durch einen künstlichen Damm mit dem Festland verbunden wurde und sich somit in eine Halbinsel verwandelte. Im Ort befindet sich ein gut geschützter Hafen in welchem sowohl grosse als auch kleine...

 

Aktivtourismus Rogoznica Angebot