Nightlife Primosten

Angebot Tourismus trägt in hohem Maße zum Nachtleben. Immer mehr Städte und Touristenziele Angebot basiert auf einer überwiegend jungen Bevölkerung, die Erfüllung ganzen Tag und eine Nacht in einem Ort verlangt. Junge Menschen im Urlaub ein aktives Nachtleben verbringen, sie in der Unterhaltung interessiert sind, Geselligkeit, Begegnung und Touristen bieten allen reicheren Inhalt, die es ihnen gibt. Dies ist die übliche Catering-Service, ein reiches Nachtleben durch eine Vielzahl von Unterhaltungs-und Pop-Konzerte Aktivitäten für junge Menschen, Nachtclubs organisiert Inhalte zu entwickeln, die nicht mehr auf engstem Raum beschränkt ist, sondern wurde auf die Straße erweitert, Plätze, Strände, Camping und Schwimmbäder, während in die Organisation solcher Veranstaltungen sind die gesamte Bevölkerung des Ortes. Nachtleben, jedoch nicht nur konzentriert sich auf die Bedürfnisse der jungen Menschen, aber das Angebot ist auf den Inhalt erweitert, die den älteren Teil der Bevölkerung übereinstimmt, und darunter beinhaltet eine Führung durch Slot-Clubs, Bars, Pubs, Kasinos und andere ähnliche Einrichtungen. Gute Organisation Nachtleben, reiche und spannende Inhalte entwickelt touristischen Attraktionen entfernt.

Zwischen Split und Sibenik, umgeben von sieben Inselchen, liegt auf einer Halbinsel, das einst eine Insel war, Primosten.

Es ist eine der anziehendsten Destinationen an der Adria mit dem typischen Aussehen eines Fischerdorfes. Seine Geschichte, unter dem kroatischen Namen Primosten, wird bereits in 1564 in Dokumente notiert, davor wurde der Ort als Capusta Cista erwähnt. Primosten war ursprünglich eine Insel. Die Steinmauer mit Türme wurde gebaut um die Stadt zu verteidigen gegen die Angriffe der Türken, während eine bewegliche Brücke für eine Verbindung mit dem Festland sorgte. Danach wurde ein Damm gebaut und so wurde Primosten eine Halbinsel. Der Name Primosten wird in Zusammenhang gebracht mit den Bau des Dammes der die Insel in eine Halbinsel veränderte und somit wird angenommen, dass der Name des Ortes von dem Verb ''primostiti'' (=überbrücken) abstammt.

Errichtet auf einen Hügel auf der Halbinsel hat Primosten die kennzeichnende Architektur eines mittelalterlichen, mediterranen Fischerortes behalten. Die Kirche des Hl. Jurje, die in 1485 gebaut und in 1760 renoviert wurde, dominiert den Ort ab dem höchsten Punkt auf der Halbinsel. In der Nähe befindet sich auch der...

 

Nightlife Primosten Angebot